Medicus Wesken Gesundheitszentrum

Über uns

Kurze Wege – mehr Gesundheit

Die wohnortnahe Versorgung mit Fachärzten in ländlichen Regionen ist keine Selbstverständlichkeit mehr. Vor diesem Hintergrund haben wir, das heißt Ärzte und Gesundheitsdienstleister aus Lingen, uns zusammengeschlossen, um die medizinische Versorgung der Bevölkerung in der Region aktiv mitzugestalten. Unser Ziel ist es, eine gute und umfassende medizinische Versorgung auch in Zukunft wohnortnah für Sie verfügbar zu machen. Übrigens: das Medicus Wesken Gesundheitszentrum ist eine von bislang nur sehr wenigen Einrichtungen dieser Art, die komplett mit privaten Mitteln finanziert wurden.

Mit der Eröffnung des Gebäudes im März 2009 hat die Idee eines Hauses für die Gesundheit Gestalt angenommen. Der 6.000 qm Nutzfläche umfassende Neubau erlaubte es, die Aufteilung und Einrichtung der Räume optimal an unsere Bedürfnisse und Arbeitsabläufe anzupassen. Durch die Bündelung der verschiedenen Kompetenzen unter einem Dach ist die Zusammenarbeit für uns einfacher geworden. Unnötige Doppeluntersuchungen entfallen. Auch können wir für Sie beispielsweise die Koordination von Behandlungsterminen bei verschiedenen Ärzten und Therapeuten in unserem Haus übernehmen. Sie können die Praxen direkt nacheinander und ohne lange Wartezeiten in unserem Haus aufsuchen. Die kürzeren Wege verschaffen Ihnen mehr Sicherheit. Denn je eher die Diagnose feststeht, desto früher und gezielter können wir Ihnen helfen.

Zudem liegt das St. Bonifatius-Hospital nur wenige Schritte von unserem Haus der Gesundheit entfernt. Die enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen dort sowie die räumliche Nähe ermöglichen zusätzlich eine enge Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung. Gleichermaßen kooperieren wir auch mit anderen Leistungserbringern regional, wie überregional.