Chirurgie/Unfallchirurgie

Dr. Peter Debeerst

Leistungsspektrum

Diagnostik/Therapiespektrum
  • Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungssystems
  • Postoperative Betreuung und Behandlung nach unfallchirurgischen Eingriffen
  • Proktologie
  • Röntgendiagnostik des Skelettsystems
Ambulante Operationen
  • Handchirurgie
  • Proktologie
  • Haut- und subkutane Geschwülste, ggf. mit plastischen Deckungen
  • Gynäkomastie
  • Entfernen von Osteosynthesematerial
weitere Behandlungen
  • eingerissenes Ohrläppchen
  • Narbenkorrektur
  • Varikosis und Besenreiservarikosis
  • Arthrose

Es besteht eine intensive und herzliche Zusammenarbeit mit allen niedergelassenen Kollegen der verschiedensten Fachdisziplinen und den entsprechenden Abteilungen der umliegenden Krankenhäuser.